Startseite
 WERKSCHAU -art awards -
TERMINE
curriculum vitae
AUSSTELLUNG's ALBUM
die Galerie Räume-Events
das Atelier
der Skulpturengarten
STEINE Carrara-Verona-Massa
Kontakt + ÖFFNUNGSZEITEN
Impressum







So finden Sie zu uns...........



....

NEUE  ORTS INFORMATIONS TAFELN seit  2011 ............


                 



...
>>>      es geht noch weiter   >>>     >>>>








        


...   >> Der TRAUM << Quarzit Tyccon 137 H x 48 B x 15 T  •  VERKAUFT •

..

die < DAME   II. < in blau
Quarzit Azul do Macaubas

..

...auf Photo =  • VERKAUFT •  ...

>> zwei Geschister noch in der Ausstellung <<
>>>>     
es geht noch weiter  
>>>  immer weiter   
>>>>
...

..

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Imagination erzeugt Wirklichkeit –
der Mensch besteht ganz und gar
aus Imagination.
 
Immaginazione genera realtà -
L’uomo consiste interamante
d’immaginazione.                    Neville


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>



>>>> scrollen   >>>>  es geht noch weiter  >>>>



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

                > Was die Kunst ausmacht, ist die Vorstellungskraft ! <.
" GNOSCA II " Granit bianco cristallo
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat,
sondern wo man verstanden wird.  
   
 








> Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen. 
Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Kunst
und holen Sie sich einige Impressionen nach Hause.
 
... •  VERKAUFT  • ...

> Roswitha Niedanowski hält es wie Albert Eistein einst sagte :    
« Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Es ist das Grundgefühl,
das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht.
Wer es nicht kennt und sich nicht wundern, nicht mehr staunen kann,
der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.»
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
 
...
" Das ELEMENT "
in blau
Quarzit Azul do Macaubas  112 H x 40 B x 20 T

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...
  03.09.–27.11.2018 „Stein in Bewegung“ Ausstellung von Roswitha Niedanowski (Buggingen) Foyer der Cassiopeia Therme  
Seit mehr als zwei Jahrzehnten legt die mit vielen Preisen ausgezeichnete Künstlerin ihren bildhauerischen Schwerpunkt auf Steinskulpturen.
Dem Betrachter sollen Freude und Hoffnung, aber auch Besinnung und Sinnhaftigkeit vermittelt werden.
Die expressiv-figurative Bildhauerei soll sich bei jedem anders entfalten können, soll den unterschiedlich ausgeprägten Egoismus verhindern bzw. eingrenzen und soll die verschiedenen Funktionen von Stein und seinen spannungsreichen Oberflächen verdeutlichen.
Als „verdichtete Geschichte des Universums“ stellen die zumeist aus Italien stammenden Steinrohlinge (v.a. aus Quarzit, Granit, Marmor oder Sandstein) die Bildhauerin bei ihrer täglichen Arbeit mit Farbe, Textur und Konsistenz des Natursteins vor faszinierende Herausforderungen körperlicher wie geistiger Natur.
Sie erlebt jeden Tag mit, dass Stein in „Bewegung“ ist, dass Stein „lebt“.
Am 9. September wird um 11:00 Uhr die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage eröffnet.  
Öffnungszeiten:täglich von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr (während der Öffnungszeiten der Cassiopeia Therme); Eintritt frei
...

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...


...
...

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...
...
...

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
... KUNST trifft HANDWERK in HOLZEN
   am 06. und 07. Oktober 2018
Eine tolle Atmosphäre und das dörfliche Flair von Holzen, gepaart mit hochwertigen Kunsthandwerkern, machen den Reiz des Marktes aus. Einigen Ausstellern kann man bei der Arbeit über die Schulter schauen, oder die Kinder können selber etwas gestalten. Als Marktplatz dient nun die Kirchstrasse und der Platz rund um die alte Schule und der Kirche. Am Spielplatzhaus befindet sich die Bewirtung von Frauenverein und Gesangverein. Die Kaffeestube finden Sie in der Feuerwehr, sie wird betreut vom Kindergarten und der Feuerwehr.
...



••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...
                       KUNST in der VILLA des WEINSTETTER HOF 2018
                             zum 10.j. Jubiläum des Kunstmarkts.
Annie Hecklen   F- Diedenheim  Trockenpastell Portrait    . Sie entdeckt für sich die Trockenpastelltechnik. die ihr sehr entspricht und ihr die möglichkeit bietet zum Spiel mit Farbe und Licht. Nach und nach wendet sich Annie dem Porträt zu, zuerst farbig später schwarz/weiss. Ihre Vorliebe gilt den Kindern aus Asien und Afrika deren Porträts geradezu zum Reisen einladen.
•••••••••
Evelyn Dönicke-Walder  CH Muttenz   Zur Zeit arbeite ich vorwiegend mit Acryl. Ich benutze eine Mischtechnik aus Collage,                                                                                                                                                                                                                         Farbschichtung, Spachtelarbeit, Teer, Graphit, Sand etc. . Dabei experimentiere ich, lege Schichten um Schichten an,                                                                                                                                                                                                                           um einen Raum zu erzeugen, der die Tiefe und die Weite widerspiegelt und eine Nähe und Distanz erzeugt.

•••••••••
Roswitha Niedanowski  Sculpteur-Bildhauerin  D - 79426 Buggingen                                                                                                                „ Was meine Kunst ausmacht , ist die Erlesenheit und Vielfalt der Materialien."                                                                                                                                                                                                        .      Ich besitze die Fähigkeit dem Stein seine inneren Geheimnisse bei der Arbeit abzulauschen.

•••••••••



••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
...







>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>.


Neue Tabelle
Zeile 2

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


...


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>.

...

...


99 rue de Rivoli  75001 PARIS

.
...
...
LE LIEU Chaque année, le Salon des Beaux Arts s’expose
dans les salles du Carrousel du Louvre.
En 1725 s’installa, sous la toute puissance de l’Académie des Beaux Arts,
le premier SALON dans la Cour Carrée du Louvre.
Près de trois siècles plus tard le Salon des Beaux Arts présente ses peintres,
ses sculpteurs, ses graveurs et ses photographes non pas en cette Cour Carrée,
mais sous le triangle de la Pyramide.
Nous revenons aux racines du grand arbre qui a déployé tous
ses rameaux de multiples groupements d’artistes.
Les salles du Carrousel sont les écrins les plus luxueux que nous pouvions souhaiter.
C’est dans ce cadre prestigieux
que le Salon des Beaux Arts présente des invités d’honneur,
choisis parmi des artistes confirmés.
Leur brillante carrière est évoquée en quelques œuvres majeures.
Une dizaine de délégations étrangères : ALLEMAGNE,
Brésil, Canada, Chine, Corée, Espagne, Hongrie, Japon,
Suisse, Turquie… révèlent, au cœur de Paris
les activités artistiques de tous les continents.
Le long des antiques remparts de Philippe Auguste,
le toujours jeune Salon des Beaux Arts fait la belle.
La Société Nationale des Beaux Arts vous propose
ainsi d’être le témoin des évolutions majeures de l’art.  

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Willkommen bei Bild Skulptur Roswitha Niedanowski.  
Ein buntes Bild bietet sich den Besuchern ,
von streng naturalistisch über abstrahierend gegenständlich
in jeder denkbaren Form bis zu abstrakten Kompositionen,
die in ihrer Kühnheit die Farbe und ihre unbegrenzten Möglichkeiten 
widerspiegelt bis zu wahren Farbexplosionen –
Malerei und  Bildhauerei  treten in eine gemeinsame Symbiose.

...



01. Oktober bis 31. Dezember 2021

Ausstellung KUNSTRAUM WINZERKELLER

„ Photographie u. Malerei trifft Skulptur  “
...

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>.
...